DMF 250 Linear - NEU

Mit unserer neuen DMF 250 linear ist die Bearbeitung langer Teile mit einer minimalen Anzahl von Aufspannungen möglich.
Dadurch können wir höchste Genauigkeit und kurze Rüstzeiten realisieren.
Durch die hohe Eilgangsgeschwindigkeit entstehen zudem geringe Nebenzeiten bei großen Teilen.
Das Regalwandmagazin mit 120 Werkzeugplätzen minimiert ebenfalls die Rüstzeiten.
Für Serienteile kann der Arbeitsraum durch eine Trennwand geteilt werden und erlaubt so das Spannen neuer Teile auf einer Seite, bei paralleler Bearbeitung auf der Anderen. Auf der DMF 250 linear ist somit die kostengünstige Fertigung großer Bauteile bei höchstmöglicher Präzision gegeben. Darüber hinaus die wirtschaftliche Serienproduktion im Pendelbetrieb.
Durch die Möglichkeit der 3 bis 5 achsigen Simultanbearbeitung, ist die DMF 250 linear auch für Werkzeug- und Formenbauteile ebenfalls sehr gut geeignet.